Verger Plein Soleil

FREIZEIT

In Saint-Pierre finden Sie Kneipen, Eiscafés, typische Restaurants, Lebensmittelgeschäfte, Geschäfte von typischen Produkten, zwei Banken, eine Apotheke, eine Konditorei, Tabakwarengeschäfte, Zeitungskiosk, Friseur und Mechaniker. Im Sommer kann man Spaziergänge machen, Schlösser und Berghütte besuchen. In der Nähe können Sie Rafting, Kanusport, Kajak, Bogenschießen, Drachen und Paragliding treiben. Nicht weit von Verger Plein Soleil gibt es auch eine Disko.

Im Winter kann man auch in der Nacht, in Saint- Nicolas (4 Kilometer von Saint- Pierre) Ski fahren. Sie können leicht die wichtigsten Skigebiete erreichen: für nordischen Skilauf  Valsavarenche und Val di Rhêmes( 20 Minuten), für alpinen Skilauf und Snowboard Pila ( 10 Minuten) und Courmayeur (25 Minuten), La Thuile, Val Ferret, Val Veny und Cogne (35 Minuten), Cervinia (55 Minuten) und Champoluc (60 Minuten).

Für einen Urlaub in voller Harmonie

Juni gibt es in Saint-Pierre das Patronatsfest wo man spielen, tanzen und typische Weine und Gerichte probieren kann. Am 10. August “Brindisi sotto le stelle” (Trinkspruch unter den Sternen) wo Mittelalter und Önogastronomie sich treffen. Die Herren von “Sancto Petro” und von “Sarriod de la Tour” laden Sie zum Abend mit Besuch des Schlosses, des Museums ein.

In Aostatal können Sie noch die bataille des reines (Schlacht der Kühe ), die festa della fiocca (Sahnefest)in Avise, die festa del jambon (Schinkenfest) in Bosses, festa della mela (Apfelfest) in Gressan, festa dell’uva (Traubefest) in Nus, festa della “Seuppa alla Vapelenentse” (besondere Suppe) in Valpelline, die veillà in Cogne, “die Fëta a l’no”(Eselfest)in Ollomont und die festa del lardo (Speckfest) in Arnad ansehen.